Über uns

Lernt uns kennen!

KURZBESCHREIBUNG

Das Akustik-Duo „Melodies of Joy“ besteht seit 2017 und setzt sich aus den beiden MusikerInnen Julia Wolfahrt (Gesang) und Max Neumann (Gitarre, Gesang) zusammen. Das Repertoire reicht von modernen Hits bis zu altbekannten Oldies und Klassikern, für Gitarre und Gesang arrangiert. Neben diversen Auftritten kam es u.a. bereits zur Produktion von mehreren Musikvideos und einem TV-Interview in der WNTV-Sendung „CitySounds“. Durch die Vielfältigkeit des Programms eignet sich das Duo nicht nur für die Begleitung von Hochzeiten oder Taufen, sondern auch für die Untermalung anderer Veranstaltungen wie Eröffnungen, Firmenfeiern, Galas oder Weihnachtsmärkte. Eine eigene PA-Anlage zur unentgeltlichen Nutzung ist im Bedarfsfall vorhanden. Auf Wunsch bzw. je nach Bedarf ist außerdem eine Trio-Besetzung möglich - Raphael Bader unterstützt die beiden MusikerInnen in dieser Formation am Schlagzeug und Percussion mit groovigen Beats und tanzbaren Rhythmen.

_DSC2384
JuliaMax (3 von 14)
JuliaMaxWebStadt (2 von 3)
JuliaMaxWebquerStadt (5 von 7)
_DSC2384
JuliaMax (3 von 14)
JuliaMaxWebStadt (2 von 3)
JuliaMaxWebquerStadt (5 von 7)

Julia Wolfahrt

Julia sorgt mit ihrem bezaubernden Gesang immer wieder für strahlende Gesichter. Egal ob Ballade, Pop- oder Rocksong, bei Julia kann man sich sicher sein, dass jeder Song perfekt interpretiert wird. Vorbilder sind u.a. Aretha Franklin, Alicia Keys oder die Pointer Sisters.

Julia singt seit ihrem dritten Lebensjahr und beherrscht zusätzlich Instrumente wie Klavier, Gitarre oder steirische Harmonika. Unterricht u.a. bei Tina Zormandan (Jazz), Monika Ballwein (Pop), Christine Brezovsky und Gabriele Horn (PÆNDA). Derzeit ist Julia in Ausbildung zur Volksschullehrerin an der PH Baden. Mitgewirkt hat Julia u.a. bei Projekten wie:

Schwarz auf Weiß Liveband, bo.rock (Rockband des BORG Wiener Neustadt) unter Stefan Holoubek (Pizzera & Jaus)) 2010 - 2014, PODIUM JAZZ/POP/ROCK (Wettbewerb des Musikschulmanagements NÖ 2013, erster Platz, beste Stimme), Vorgruppe von Jazz Gitti und HMBC (Vo Mello bis ge Schoppernou)

_DSC2664
JuliaMax (2 von 14)
F39A3972b2
_DSC2664
JuliaMax (2 von 14)
F39A3972b2

Max Neumann

Die Gitarre ist seine Leidenschaft - das merkt man schon beim ersten Ton. Zusätzlich zu seinem Begleitinstrument ist Max für die zweite gesungene Stimme zuständig. Zu seinen musikalischen Haupteinflüssen zählen v.a. Interpreten aus der Countryszene wie Lady Antebellum, Zac Brown, Vince Gill oder Brent Mason.

Unterricht erfolgte u.a. bei Peter Paul Skrepek (Falco), Stefan Holoubek (Pizzera & Jaus), Peter Legat (Count Basic), Martin Kelner und Stephan Gleixner (Die Echten, Gesang). Abschluss des Studiengangs "IGP Gitarre Popularmusik" an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Bachelor of Arts) mit Auszeichnung. Derzeit Tätigkeit als Instrumentalpädagoge an der berufsbildenden Schule HLM/BAfEP in Wiener Neustadt und an der privaten Musikschule "EasyMusic".

Credits: Schwarz auf Weiß Liveband, Rockband Keleven, Marc Pircher & Band, Die Wilden Kaiser, Powerkryner, Impulse Eventmusic, Perfect Solution, Twisting Tones, Alexander Helmer, Paul & Peter, Stella Musica (Studioproduktionen).

WhatsApp Image 2019-08-28 at 11.31.36
WhatsApp Image 2019-08-28 at 11.31.35
WhatsApp Image 2019-08-28 at 11.31.36
WhatsApp Image 2019-08-28 at 11.31.35

Raphael Bader (Trio)

Des Öfteren schon als Groove-Machine bezeichnet, sitzt bei Raphael an den Drums jeder Schlag. Als Schlagzeuger hat er mit zahlreichen Bands bei unzähligen Live-Auftritten und regelmäßigen Studioaufnahmen (u.a. Seiler & Speer) seinen Groove quer durch alle Musikstile gefestigt, wobei sein Herz vor allem für Rock, Funk und R'n'B schlägt. Inspiriert ist sein Schlagzeugspiel von den großen Rockbands der 80er und 90er, aber auch von Pop-Musik der neuen Ära. Hinter den Drums ist er ganz in seinem Element und steckt viel Gefühl und Leidenschaft in seine Grooves! Neben Unterricht an der Musikschule Leobersdorf, wo er auch schon als vertretender Lehrer tätig war, hat ihn seine eigene musikalische Ausbildung auch zum Drumtrainer Berlin unter der Leitung von Dirk Erchinger (Count Basic) verschlagen, wo er unter zahlreichen professionellen Schlagzeugern seinen sehr songdienlichen Spielstil quer durch alle Genres manifestieren konnte.

Credits: Studioaufnahmen mit Seiler und Speer, Wr. Neustädter Rockband EARased, Günter (Mo) Mokesch, Andy Baum, Ramona Rotstich, Erwin Bader und vielen mehr.

©2019 by Maximilian Neumann & Julia Wolfahrt